Nach Unfall am Erbeweg: Polizei bittet Radfahrerin um Kontaktaufnahme

Porta Westfalica (ots) – Bei der Ausfahrt vom Obi-Markt auf den Erbeweg in Barkhausen ist es am Montag, 18. Mai, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Radfahrerin gekommen. Die Polizei sucht nun die beteiligte Fahrradfahrerin und bitte diese, sich bei ihr zu melden.

Den bisherigen Erkenntnissen der Beamten zufolge verließ ein 58-jähriger Mindener mit seinem roten VW gegen 10.30 Uhr das Einkaufsgelände. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der aus seiner Sicht von rechts kommenden Frau. Im Rahmen eines Gespräches erklärte der 58-Jährige, dass er aus dringenden Gründen die Unfallstelle verlassen müsse, anschließend aber wieder zurückkehren würde. Die Radfahrerin soll laut des Autofahrers damit einverstanden gewesen sein und wollte warten. Als der Mann später wieder an der Unfallstelle eintraf, war die möglicherweise verletzt Frau nicht mehr vor Ort. Die Beamten des Verkehrskommissariats bitten die Frau um Kontaktaufnahme unter Telefon (0571) 88660.

Hinterlassen Sie einen Kommentar