Einsatz des Veterinäramtes Schaumburg im Auetal

Nienburg (ots) – RINTELN / AUETAL (jah) – Am heutigen Mittwoch, 12.03.2020, kames gegen 17 Uhr zu einem polizeilichen Einsatz in 31749 Auetal, in der Nähe des Ortes Rehren. Das zuständige Veterinäramt hatte mit Unterstützung des Gesundheitsamtes des Landkreises Schaumburgs versucht, bei einem Mann aus Auetaldie auf dem Hof lebenden Tiere zu überprüfen. Beim Betreten des Hofessignalisierte der Mann sofort, dass er mit den behördlichen Maßnahmen nichteinverstanden sei und verweigerte den Kontrolleuren den Zutritt. Zusätzlichdrohte er mit eigengefährdenden Maßnahmen, so dass die örtliche Polizei zu demEinsatz hinzugerufenen wurde. Daraufhin verschanzte sich der Mann auf seinem Hof. Inzwischen wurden weitere Einsatz-Kräfte zum Einsatzort nachbeordert. DerEinsatz dauert derweil an, es wird von hier nachberichtet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar